A K T U E L L E     M E L D U N G E N

So. 22.4.2018  Wir freuen uns, für Euch an diesem Tag

                        unsere beliebte  Duisburger

                        "Hipppeland-Tour 2018 "

                         zu organisieren

Do. 11.1.2018  Jahreshauptversammlung 2018

                       Haus Michels, 19.00 Uhr

                              2018

Fr. 24.11.2017  Jahresabschlussfeier 

                      mit Siegerehrung

                        18.30 Uhr, Haus Michels, Bregenzer Str. 2,

                        47249 Duisburg

 

Als neuer Vereinsmeister der Herren in der Saison 2017 wurde Achim Boes anlßl. der Jahresabschlußfeier  geehrt und damit hat er den Ernst Hilgers-Wanderpokal erstmals gewonnen.

Mit  gewerteten 7.966 km und 226 Punkten auf dem Rad hat er seine hervorragende Form in diesem Jahr überragend bewiesen.

Wie gut Achim in diesem Jahr drauf war, kann man auch an den vielen gefahrenen Rad-Marathons im In- und Ausland erkennen. Die Hightlights für ihn im Juni waren der anspruchsvolle  "Burning-Roads-Marathon" in Ochtrup mit 3.000 Hm  und 330 km Länge und der  300km lange Marathon "Rund um den Vätternsee" in Schweden. Den See umrundete er  im Land der Mitternachtssonne

in 9:30 Std.

Für seine hervorragenden Leistungen im RTF und CTF NRW-Wettbewerb  wurde er vom Bund Deutscher Radfahrer   NRW als Bezirksmeister des Rechten Niederrheins  in  der Saison 2017 geehrt.

Achim wir gratulieren Dir zu Deiner tollen Leistung in dieser Saison  -  und  - mach weiter so!

 

Zum wiederholten Mal hat sich Brigitte Moers-Langkau unangefochten in der Damenwertung wieder den Wanderpokal geholt.

Sie erradelte mit 2203 km  61 Wertungspunkte.

Herzlichen Glückwunsch Brigitte - Im nächsten Jahr wird die Konkurrenz größer!

Bundesradsporttreffen in Hannover  23.-29.7.2017  

Die Duisburger waren wieder aktiv dabei beim diesjährigen Bundesradsporttreffen in Hannover:

Für Achim und Jochen begann es am Sonntag mit dem Marathon bei schönstem Wetter.

 

Jeden Tag war auch eine 100-er Tour im Angebot. Unsere Herren Pedalritter nahmen zusammen mit befreundeten Radsportlern begeistert die schönen Strecken  unter  die Räder und konnten sich nach Erreichen des Zieles in Hannover zu  sportlichen 30-er Schnitten beglückwünschen. 

 

Leider öffente der Himmel am Dienstag  seine Schleusen, so dass sich der Veranstalter dazu entschloss, die Touren bei sinnflutartigen Niederschhlägen für diesen Tag abzusagen.

An den folgenden Tagen gab es dann auf Grund der großen Überschwemmungen an Leine und Oker und weiteren Regenfällen umfangreich veränderte Strecken was jedoch die gute Laune bei den Aktiven nicht trüben konnte.

Antenne Niedersachsen war vor Ort und unterhielt die Teilnehmer mit fetziger Musik und kleinen Gewinnspielen.

 

Wir danken den Organisatoren für ein sehr gut organisiertes BRT in Hannover, für die gute Verpflegung und für die Freundlichkeit mit der sie uns Teilnehmer umgaben.

 

Für 2018 blicken wir  gespannt auf das nächste Bundesrad-sporttreffen in Langenselbold (Bereich Main-Spessart-Rhön) vom 21.-28.Juli 2018) !

Der RSV Duisburg 09 wird wieder dabei sein.

Fr. 18.11.2016   Jahresabschlussfeier, 19.00 Uhr

                         für alle RSV-Miglieder

                         im Vereinsheim Haus Michels Adr.s.re.

                         In gemütlicher Runde wollen wir die

                         Ehrungen vornehmen und auf die 

                         abgelaufene Saison zurückblicken.

 

Überragende Leistungen  durch 

09-er Jochen Grünler  in 2016

 

Anläßlich der Jahresabschlussfeier   konnte der RSV Duisburg 09 e.V. in diesem Jahr sein Vereinsmitglied Jochen Grünler  als Vereinsmeister der Extraklasse ehren und ihm den Ernst-Hilgers- Wanderpokal bereits zum

15.! Mal überreichen.

Er hat es geschafft an 102 Veranstaltungen  des BDR  im Bereich Breitensport  teilzunehmen und war damit in der Saison 2016 praktisch dauernd mit dem Rennrad oder dem Mountain-Bike  unterwegs. Allein  15 Marathons mit jeweils über 200 km Länge   hat er in ganz Deutschland  erfolgreich absolviert.

Nicht nur seine Vorliebe für lange Strecken, sondern auch das Querbeet-Fahren über Stock und Stein im Rahmen von 

39  CTF-Veranstaltungen haben ihn in diesem Jahr zu wahrlich meisterlichen Leistungen geführt.

Mit   insgesamt 11582 gewerteten Rad-Kilometern und 327 Punkten hat er auch in dieser Saison  wiederum einen neuen sensationellen Rekord beim RSV Duisburg 09 aufgestellt.

Seine Mitkonkurenten im Verein,  Achim Boes mit 7.901 km und Henry Scherf mit 4.591 gewerteten Kilometern  haben ebenfalls sehr gute Leistungen gezeigt und sind damit in der Vereinswertung  auf die Plätze 2 und 3 gefahren.

Sehr fleißige km-Sammler waren auch Manfred Podworny mit 3152 km, Alexander Warg mit 2444 km, Michael Langkau mit 2200 km Günter Lissek mit 1736 km  und Brigitte Moers-Langkau mit 1116 km .

Über uns:

Erlebt die Radsportgemeinschaft gemeinsam mit uns - wir freuen uns auf Euch!

 

Wenn Ihr Fragen oder Interesse an uns und unserer Tätigkeit habt, nehmt Kontakt mit uns auf - wir stehen Euch gerne zur Verfügung!

 

Euer  Hans Jürgen Eickel

Vereinsvorsitzender des RSV Duisburg 09